Kern unserer Software ist Microsoft Dynamics NAV

Eine zunehmende Verbreitung hochkomplexer Informationstechnolgie stellt nicht mehr nur große Betriebe vor die Herausforderung, sich mit optimierten Geschäftsprozessen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Besonders der Mittelstand muss sich laufend über automatisierbare interne Arbeitsabläufe Gedanken machen, um eine kostensparende Effizienz zu erreichen. Hierfür ist es erforderlich, eine zukunftssichere Plattform zu wählen, die auch in den nächsten Jahren dem gewachsenen Unternehmen gerecht wird.

 

Microsoft Dynamics NAV ist hierfür die richtige Plattform: Es ist ein sehr flexibles und erweiterbares ERP-System für nahezu alle bedeutenden Bereiche eines Unternehmens.

Microsoft Dynamics NAV umfasst:

  • Finanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Banksteuerung
  • Debitoren & Verkauf
  • Marketing & Vertrieb
  • Kreditoren & Einkauf
  • Lagerverwaltung
  • Ressourcenplanung
  • Projektverwaltung

 

Integration aller Geschäftsbereiche

Alle Module basieren auf demselben Basissystem und sind durchgängig miteinander verbunden. Dies hat für die betriebswirtschaftlichen Abläufe im Unternehmen eine hohe Bedeutung, denn alle Informationen stehen sämtlichen Abteilungen sofort zur Verfügung: Ändert sich beispielsweise der Lagerbestand durch Hinzubuchen von neuen Warenlieferungen, bekommt der Vertrieb dies sofort angezeigt und kann auf die Ware zurückgreifen - sofern nicht bereits eine Reservierung hierfür vorliegt.

 

 

Erweiterbarkeit

Microsoft Dynamics NAV bietet eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) und ermöglicht Ihnen und uns als Partner einfache und flexible Anpassungen auf verschiedenen Ebenen - vom Form- und Report-Designer bis hin zur Entwicklung von Schnittstellen zu anderen Systemen.

Wir bieten mit unserer Anveo Produktfamilie eine große Palette an sich mehrfach bewährten Erweiterungen an, die den Funktionsumfang in ausgewählten Teilbereichen noch stark ergänzen und genau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind.

 

 

Rollenbasiertes Bedienkonzept

In der neusten Version der Benutzer-Oberfläche, dem sogenannten Role Tailored Client, werden sämtliche Aufgaben optimiert auf die entsprechende Abteilung zusammengefasst. Jeder Mitarbeiter im Unternehmen wird einer Rolle zugeordnet, so dass typische Arbeitsabläufe immer im Fokus sind.

 

 

Lizenzmodell und Investitionssicherheit

Der Preis von Microsoft Dynamics NAV richtet sich primär nach der Anzahl der gleichzeitig angemeldeten Benutzer - neben ein paar Erweiterungen, die hiervon unabhängig sind, sind die Kosten von Microsoft Dynamics NAV nahezu linear zu der Unternehmensgröße. Somit bleiben die Kosten überschaubar, die Investitionssicherheit für das ERP-System bleiben somit gewahrt.

 

 

ERP-Software mit Historie

Microsoft Dynamics NAV baut mit einer sehr großen Anzahl von bestehenden Installationen auf viel Erfahrung: Es ist kontinuierlich weiterentwickelt worden und nannte sich früher von der dänischen Firma Navision Software A/S Financials, Navision Attain und wurde 2002 von Microsoft Business Solutions übernommen. Die neuste erhältliche Version ist Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1 (Service Pack 1) - veröffentlich im September 2009.

Somit existiert eine sehr große Community an Software-Entwicklern, die laufend neue Funktionen herausbringt und für alle erdenklichen Fragen Support leistet. Viele Tools und Hilfestellungen gibt es hierzu zum Download, viele Partner bieten individuelle Trainings an, es existieren Handbücher und BLOGs - eine gute Schulung Ihrer Mitarbeiter wird somit gewährleistet.

 

 

Microsoft Dynamics NAV Demo und Test

Screenshots können nicht das zeigen, was eine Software leistet: Sie sollten Microsoft Dynamics NAV im Einsatz sehen - die strukturierte und einfache Bedienung wird Sie überzeugen. Wir bieten Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Präsentation in Ihrem Hause an. Testen Sie die Software ausgiebig vor einem Kauf, ERP-Systeme haben üblicherweise Laufzeiten von 10 Jahren und mehr.