Anveo Web Desk und Anveo Mobile nun in Version R3 erhältlich

19.09.2012 Hamburg  - Wir steckten viel Zeit und Fleiß in die Entwicklung unserer Web Clients für Dynamics NAV. Nun können wir sie für unsere Partner bereitstellen. Nach Aussage von Nils Peemöller stellt die neue Version R3 von Anveo Web Desk und Anveo Mobile den größten Versionssprung hinsichtlich der Funktionsvielfalt dar. Dadurch ermöglicht es eine noch leichtere Umsetzung von webbasierten Lösungen in Dynamics NAV als mit den bisher erschienenen Versionen.

 

Die Arbeitsphilosophie von uns, was die Weiterentwicklung unseres Produktes angeht, ist das „market driven development“: In der Entwicklung der neuesten Version der Anveo Web Clients waren die 60 weltweit agierenden Anveo Partner von uns durch Rückmeldungen und Wünschen maßgeblich beteiligt und gaben unserem Entwicklerteam von Anveo zahlreiche Ideen für neue Funktionen der Web Clients. Durch dieses Vorgehen entstanden die virtuellen Tabellen, mit denen Funktionswerte und Variablen aus der Dynamics NAV internen Programmiersprache C/AL ohne Aufwand in der Oberfläche dargestellt und gesetzt werden können. Virtuelle Tabellen ermöglichen auch das Setzen von Filtern auf beliebigen Listen, so wie sie es im Role Tailored Client von Dynamics NAV gewöhnt sind.

 

Der für Tablet-PCs und Smartphones optimierte Anveo Mobile Client bietet nun erstmals die Möglichkeit, Dokumente unterscheiben zu können, um so beispielsweise Lieferungen oder Aufträge durch den Kunden quittieren zu können.

 

Neben zahlreichen technischen Erneuerungen bietet Anveo eine den vorherigen Versionen stark vergrößere Anzahl von Beispielen in der Kernanwendung an. Diese Beispiele zeigen den Einsatz der von Anveo bereitgestellten Funktionen und bieten Vorlagen für die Umsetzung eigener webbasierten Branchenlösungen oder die Entwicklung von Webportalen.  Auch das Design der Oberfläche wurde optimiert; Mittels Indikatoren können Zahlenwerte auf der Oberfläche - wie z.B. die Anzahl von Aufträgen eines Debitors - besser visualisiert werden, um dem Benutzer die wichtigsten Informationen auf einem Blick präsentieren zu können.

 

Die Anveo Web Clients können auch in der bald erscheinen neuesten Version von Dynamics NAV - Dynamics NAV 2013 - eingesetzt werden. Somit können auch in Zukunft die Anveo Web Clients als Ergänzung des mitgelieferten Web Client von Microsoft, der auf die Kernbenutzer von Dynamics NAV ausgelegt ist, als Entwicklungsplattform von webbasierten Lösungen für mobile oder externe Benutzer dienen.